Menü

Mitarbeiten

Bewege etwas mit uns

Hier siehst du Bereiche, in denen man bei uns in der Gemeinde mitmachen kann. Wir wollen gemeinsam unser Gemeindeleben, die Gottesdienste und unsere Welt gestalten – bist du dabei?

Beamerdienst

Kontakt

Im Beamerteam ist es unsere Aufgabe, den Gottesdienst in Ansagen, Lobpreis und Predigt visuell zu unterstützen. Wir machen die Texte der Lieder, die wir singen, für die Besucher des Gottesdienstes sichtbar, damit sie sie mitverfolgen und auch mitsingen können. Wir unterstützen die Predigt, indem wir die Präsentation steuern und es zum Beispiel durch Bilder und Bibeltexte ermöglichen, den Inhalt auf verschiedenen Ebenen zu erfahren. Zudem spielen wir Videos, zum Beispiel zur Werbung für Veranstaltungen, ein.

Wichtig für unseren Dienst ist Verbindlichkeit und Aufmerksamkeit, da wir den Gottesdienst genau verfolgen, um im richtigen Moment die richtigen Folien einzublenden. Wir können durch den Kanal der Beamerpräsentationen viele Leute erreichen und wollen dies nutzen, um den Gottesdienst zu bereichern. Dabei arbeiten wir mit dem Programm ProPresenter, was beinhaltet, sich mit dessen Funktionsweisen auseinanderzusetzen und Lernbereit zu sein.

Hast du Lust uns am Beamer-PC zu unterstützen, dann melde dich bei Tim Peukert oder Janina Boden.

Chatbetreuung

Kontakt

Im Rahmen der Chatbetreuung bewerben wir unsere Gottesdienste auf verschiedenen Onlineplattformen, um möglichst viele Leute zu erreichen und ihnen auch aus der Ferne zu ermöglichen, an unserer Gemeinschaft Teil zu haben. Wir sind Ansprechpartner für alle, die nicht live vor Ort sein können und schaffen während des Streams für diese Leute eine Brücke zur Gemeinde. Dabei geben wir Informationen und auch Eindrücke weiter, so dass auch die, die nicht vor Ort sind, aktiv dabei sein können.

Wenn du selber gerne in den Sozialen Medien unterwegs bist und Freude an Kommunikation und Texten hast, ist der Bereich Chatbetreuung für dich genau das Richtige! Und auch, wenn du in diesem Bereich bisher noch keine Erfahrungen hast, aber gerne mehr lernen möchtest, bist du bei uns herzlich willkommen! Melde dich bei Interesse gerne und trage mit deinem Dienst dazu bei, dass immer mehr Menschen von der Evangeliumsgemeinde erfahren und Teil davon sein können.

Gastgeber

Kontakt

Als Gastgeber wollen wir alle Gottesdienstbesucher willkommen heißen und mit ihnen ins Gespräch kommen. Wir möchten vor allem auch neuen Leuten den Zugang in die Gemeindefamilie ermöglichen, indem wir uns Zeit für sie nehmen, sie kennenlernen wollen und mit Informationen dazu, wie man Teil der Gemeinde werden kann, versorgen. Außerdem sind wir Ansprechpartner für aktuelle Informationen, Veranstaltungen, Kontakte und Fragen, und stehen dafür gerne am Infopunkt der Gemeinde zur Verfügung.

Wenn du ein Herz für und Freude am Kennenlernen neuer Menschen hast, bist du bei uns genau richtig! Melde dich dafür gerne bei Elisa und Sebastian Meier und werde Teil der Gastgeber!

Gebetsteam

Kontakt

Als Gebetsteam wollen wir für alle Menschen da sein, die sich Gebet wünschen. Im Anschluss an jeden Gottesdienst können Menschen zu uns in die Gebetsecke kommen, die Gebet für ein besonderes Anliegen, einen Segen oder Gottes Reden wünschen. Außerdem beten wir für Anliegen, die uns über den Gebetsbriefkasten online mitgeteilt werden.

Wir erwarten das Reden Gottes, laden den Heiligen Geist bewusst ein und geben Eindrücke an die Personen, für die wir beten, weiter. Unser Wunsch ist es, dass Gott Menschen berührt, segnet und zu ihnen spricht.

Wenn du ein Herz für die Anliegen anderer sowie ein festes Vertrauen in Gott und seine Möglichkeiten hast, freuen wir uns, wenn du Teil des Gebetsteams wirst. Melde dich dafür gerne bei Hendrik Rother.

Gottesdienstmanager

Kontakt

Als Gottesdienstmanager ist man für die Vorbereitung und Begleitung der Gottesdienste verantwortlich. Dazu gehört es, Planungstreffen mit den Leitern des jeweiligen Gottesdienstes durchzuführen, die Kirche, besondere Aktionen wie das Abendmahl und die Verpflegung des Teams vorzubereiten und am Ende den Überblick über den Gottesdienst zu haben. Ziel von alledem ist es, mit guter Planung und Abstimmung unter den verschiedenen Bereichen einen Rahmen zu schaffen, in dem der Fokus im Gottesdienst auf dem Inhalt und der Interaktion zwischen Gott und der Gemeinde liegen kann.

Als Gottesdienstmanager sollte man Freude daran haben, zu organisieren und mit Menschen im Gespräch zu sein. Dazu gehört die Bereitschaft, Verantwortung zu tragen und den Überblick zu behalten, damit die verschiedenen Gottesdienstbereiche gut zusammenwirken können. Dabei sollte man offene Augen haben, um Situationen zu erkennen, die Lösungen oder Reaktionen erfordern und gegebenenfalls spontan Entscheidungen treffen können.

Wenn du das Gefühl hast, dass diese Eigenschaften auf dich zutreffen und du Lust hast, den Bereich des Gottesdienstmanagements besser kennenzulernen und zu schauen ob dies dein Platz ist, melde dich bei Janina Boden.

Hauskreis

Kontakt

Hauskreise sind kleine Gruppen in unserer Gemeinde, die sich jede Woche treffen, sich thematisch mit Themen beschäftigen, füreinander beten und Gemeinschaft haben.

Hast du gerne Freunde, die Jesus nachfolgen und mit denen man beten kann? Hast du ein Herz für Lehre oder bist du gastfreundlich, und schaffst gerne Raum für Gemeinschaft? Vielleicht wäre es dann eine Idee einen langfristigen eigenen Hauskreis zu eröffnen. Alles nötige dafür kann man lernen und es gibt Materialien, um die thematische Arbeit zu gestalten. Und sollte es daran scheitern, dass dein zu Hause nicht genügend Platz für einen Hauskreis bietet, findet sich bestimmt auch ein anderer Ort für eine tolle Gemeinschaft mit Menschen aus unserer Gemeinde und mit Gott in der Mitte des Ganzen. Hast du Lust einen eigenen Hauskreis zu starten, dann melde dich bei Lukas Gotter.

Himmelsstube

Kontakt

Wir möchten in der Himmelsstube einen Raum für Menschen verschiedener Lebenslagen und Kulturen bereitstellen und mit Angeboten füllen, in denen Menschen ihre Potentiale entdecken und sich entfalten können. In dem wir Wertschätzung und Gastfreundschaft vorleben, wollen wir unser regionales Umfeld positiv prägen. Dabei helfen uns unsere christlichen Werte, durch die wir Menschen auf Augenhöhe und voll Nächstenliebe begegnen.

Bei uns soll sich jeder wohlfühlen, egal ob Erwachsene, die Freunde treffen oder bei einem Kaffee oder Tee ins Gespräch kommen wollen oder Kinder, die Spielangebote oder Hausaufgabenhilfe in Anspruch nehmen möchten.

Wenn du gerne auf Menschen zugehst, mit ihnen ins Gespräch kommst, wenn du gerne mit Kindern arbeitest oder einfach kreative Ideen und Lust darauf hast, dein Umfeld in Halle zu gestalten und einen herzlichen Ort für alle bereitzustellen, melde dich gerne bei Katja Wöhl und werde Teil des Teams der Himmelsstube.

Jugend

Kontakt

Unsere Jugend ist eine offene Gruppe für 14- bis 18-jährige Jugendliche, die sich gemeinsam mit Jesus auf den Weg machen. Wir treffen uns wöchentlich und erleben, was Glauben im Alltag bedeutet. Dabei setzen wir auf gegenseitige Wertschätzung, weil wir jeden als von Gott beschaffen und beschenkt verstehen. Wir möchten in der Jugend gemeinsam eine göttliche Dimension leben, als Jugendliche zusammen unterwegs sein und auch als Mitarbeiter gut zusammenarbeiten.

Wenn du also zwischen 14 und 18 Jahren alt bist, melde dich doch gerne bei Phillip Albrecht, um mal in die Jugend hineinzuschnuppern. Und wenn du schon älter bist und Lust und kreative Ideen hast, um mit Gott und Jugendlichen zusammen Leben zu denken, zu entdecken und zu durchleben, heißen wir dich gerne als Mitarbeiter in unserem Team willkommen. Melde dich bei Interesse ebenfalls gerne bei Phillip.

Kindergottesdienst

Kontakt

Im Kindergottesdienst wollen wir einen kindgerechten Gottesdienst für Kinder von drei bis zwölf Jahren gestalten, indem wir eine Atmosphäre schaffen, in der Kinder Gott begegnen und ihn erleben können. Eine Atmosphäre in der sie in ihrer Identität, als geliebte Kinder Gottes, gestärkt werden und in der sie auftanken, Spaß haben und Freunde treffen können.

Als Mitarbeiter planen wir die Kindergottesdienste mit Geschichten, Spielen und Gebeten und führen sie dann sonntags durch. Dazu gehört die Vor- und Nachbereitung der Räume und morgens die Teilnahme am Gebet mit den anderen Mitarbeitern des Gottesdienstes, da wir alle gemeinsam durch unseren Dienst Gott feiern und ihn den Erwachsenen und Kindern nahe bringen wollen. Zudem hast du auch die Möglichkeit, bei uns erstmal als Helfer einzusteigen und die Mitarbeiter in der Durchführung des Kindergottesdienstes zu unterstützen. Dazu gehören kleine Aufgaben wie Hilfe beim Basteln, bei Spielen oder dem Verteilen von Snacks, aber auch dem Aufräumen danach. Als Helfer bist du aber noch nicht in der Verantwortung selber etwas vorzubereiten, sondern darfst einfach mit dabei sein.

Unser Wunsch ist es, neben den zwei bestehenden Kindergottesdienstgruppen, eine weitere Gruppe eröffnen zu können und so für die Kinder noch passendere Angebote bereitstellen zu können. Wenn du es also auch auf dem Herzen hast Kindern von Gott zu erzählen und ihn mit ihnen gemeinsam zu erleben, melde dich bei Gregor Neumann. Wir freuen uns auf dich!

Kommunikation & Video

Kontakt

Mit dem Bereich Kommunikation und Video bringen wir den Gottesdienst zu den Menschen nach Hause. Wir halten über kommende Veranstaltungen auf dem Laufenden, fangen das Gemeindeleben in Bild, Ton und Wort ein und verbreiten auf allen Kanälen die Gute Nachricht. Die Gaben, die Gott in uns gelegt hat – seien sie technischer, ästhetischer, gestalterischer, verbaler oder rhetorischer Natur – wollen wir nutzen, reifen und wachsen lassen.

Unser Bereich umfasst vielfältige Themen wie Video und Streaming, von einzelnen Videoproduktionen zum Streaming von Gottesdiensten, sowie Fotografie, mit der wir das Gemeindeleben und Events dokumentieren und Stimmungen einfangen, oder auch Webdesign, bei dem wir die Homepage der Gemeinde inhaltlich, funktional und visuell gestalten. Außerdem umfasst unser Bereich Grafikdesign, also das Gestalten von Flyern, Plakaten, Folien, Bannern und vielem mehr, das Bloggen und Schreiben, die Betreuung der Social Media-Kanäle, sowie allgemeine Kommunikationskonzeption, bei der wir mit einem Blick aufs Ganze kreativ und mit Herz optimieren und weiterentwickeln wollen. Spricht dich eines dieser Themen oder sogar mehrere an und du hast vielleicht sogar schon Erfahrungen darin, dann melde dich bei Anne Schüttig und werde Teil des Teams für Kommunikation und Video!

Lobpreis

Kontakt

Unsere Vision im Lobpreisbereich ist es, mit hochwertigem Lobpreis einen Raum zu bereiten, in dem Gott verherrlicht wird und sein Geist wirkt. Dafür leiten wir die Lobpreiszeiten im Gottesdienst an, stellen Gott in den Mittelpunkt unseres Dienstes und lassen uns durch seinen Geist leiten. Wir leben Vielfalt und Einheit, indem wir durch unsere Unterschiedlichkeit gemeinsam mehr erreichen und eine verbindliche Gemeinschaft voll Respekt und Ehrlichkeit bilden. Und wir geben unser Bestes und spornen uns gegenseitig an, unser Potenzial zu entfalten.

Zentral ist für uns die Freude an Gott und unsere Hingabe an ihn, durch welche unsere Musik erst zur Anbetung wird. Zudem die Freude an der Musik, was musikalisches Talent und eine gewisse Vorbildung beinhaltet. Und außerdem die Freude an der Gemeinde und Teamgeist, da wir im Bandkontext unterwegs sind und uns ergänzen und anspornen wollen. Darüber hinaus gehört bei uns eine verbindliche und regelmäßige Teilnahme an Vielklang, unseren Teamtreffen, jeden zweiten Mittwochabend dazu.

Wenn du unsere Vision teilst und deine musikalischen Gaben im Dienst für Gott und die Gemeinde einbringen willst, dann melde dich bei Miriam Fänder und Marie Wandelt.

Lichttechnik

Kontakt

Als Lichttechniker gestalten wir durch die Beleuchtung das Ambiente und die Atmosphäre von Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen, die vor Ort und auch per Stream stattfinden. Zum einen sind wir auf der kreativen Ebene aktiv und überlegen uns schöne und passende Beleuchtungsmöglichkeiten von Bühne und Kirche bei Veranstaltungen, wie Lobpreisabenden, an Weihnachten, für die Nacht der Kirchen oder auch Konzerte. Zum anderen kannst du bei uns auf technischer- und Entwickler-Ebene mitarbeiten, in der wir Dinge installieren und einstellen, um neue Technik einzubinden oder besondere Effekte möglich zu machen.

Wenn du ein Auge für Schönheit und Freude daran hast durch Beleuchtung zu gestalten, bist du herzlich willkommen im Lichttechnik-Team. Hast du Lust, Neues mit zu entwickeln und zu bauen, wäre es super, wenn du technisches Verständnis und Lust mitbringst, dich tiefer in den Bereich der Lichttechnik reinzudenken. Trifft etwas davon auf dich zu? Dann melde dich doch gerne bei Markus Freyberger.

Logistik

Kontakt

Im Bereich Logistik schaffen wir die Rahmenbedingungen für alle Veranstaltungen in der Evangeliumsgemeinde. Unser Ziel ist es einen Ort zu schaffen, an dem sich die Menschen wohlfühlen, wo Gott verherrlicht wird und Menschen zusammenkommen können um miteinander zu beten, zu arbeiten und zu feiern.

Dafür setzen wir uns für Ordnung und Sauberkeit ein, indem wir zum Beispiel die Räume reinigen, das Gelände pflegen und Verbrauchs- und Hygieneartikel nachfüllen. Außerdem haben wir die Sicherheitsvorkehrungen bei Veranstaltungen im Blick und kümmern uns zum Beispiel um die Brandschutzauflagen oder um technische Anlagen auf dem Gelände.

Wenn du dir vorstellen kannst regelmäßig mit anzupacken und zudem eine Leidenschaft für Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit hast, melde dich gerne bei Henry Marten und bring dich im Bereich Logistik ein.

Royal Ranger

Kontakt

Die Royal Ranger sind eine weltweit agierende Pfadfinderschaft, mit den Zielen Kinder und Jugendliche zu Jesus zu führen, sie bei Jesus zu halten und sie zum Dienst für Jesus bereit zu machen. Dazu nutzen wir die Pfadfinderei und gestalten ein Programm aus Singen, Spielen und dem Erlernen der Pfadfindertechniken. Dies beinhaltet Knoten, Feuermachen, der Umgang mit Werkzeugen, Erste Hilfe aber auch das Erlernen sozialer Kompetenzen und das Auseinandersetzen mit dem christlichen Glauben. Das wichtigste Element der Royal-Rangers-Arbeit sind die Teamtreffs, bei denen sechs bis zehn Teilnehmer gleichen Alters und Geschlechts entsprechend ihrer Fähigkeiten gefördert werden.

Wenn du ebenfalls den Wunsch hast, Jesu Liebe an Kinder und Jugendliche weiterzugeben, bist du bei uns genau richtig. Wir möchten in unserem Stamm Gottes Reich bauen und Samen legen, für dessen weitere Ausbreitung. Zudem solltest du gerne in der Natur unterwegs sein, da wir uns ganzjährig draußen treffen und neben den Abenteuern auf unserem Gelände auch längere Wanderungen und Camps durchführen.

Wichtig ist dafür Verbindlichkeit, da unsere Arbeit Einsatz fordert und wir die Kindern und Jugendlichen langfristig begleiten wollen. Wenn du noch keine Erfahrungen als Ranger hast, gibt es vielfältige Aus- und Weiterbildungen, um trotzdem einzusteigen und unseren Stamm zu erweitern. Möchtest du mit uns Abenteuer in der Natur, mit Kindern und Jugendlichen und mit Gott erleben, dann melde dich bei Steffen Blockus.

Tontechnik

Kontakt

Als Tontechniker machen wir die Veranstaltungen der Gemeinde vor Ort und auch im Live-Stream für alle hörbar. Neben Gottesdiensten gehören dazu unter anderem Gemeindeabende, Konzerte, und Lesungen. Wir wollen das was auf der Bühne passiert durch unsere Arbeit unterstützen und einen Teil zu einem guten Gesamtbild beitragen. Dabei stehen wir auch für Fragen von Musikern, Übersetzern oder Rednern bereit, um ihnen mit unserem Fachwissen zu helfen. Außerdem warten und reparieren wir die technische Ausstattung bei Bedarf.

Zur Mitarbeit im Bereich Tontechnik sind Vorerfahrungen von Vorteil, aber wer motiviert ist, kann auch vieles lernen. Grundlegend ist ein gutes Gehör, um mit einem Ohr für Details einen guten Raumklang und eine gute Lautstärke einstzustellen. Zudem ist eine kommunikative Offenheit wichtig, da wir es zum Beispiel den Musikern ermöglichen wollen ein klanglich gutes Gesamtbild zu schaffen und wir dafür mit ihnen zusammenarbeiten müssen, da wir ohne sie nichts zu mixen hätten. Wichtig ist uns zudem, dass wir nicht nur wegen der Technik da sind, sondern die Gemeindevision im Blick haben und sie uns in unserem Dienst antreibt.

Wenn du gerne unsere Sicht von hinter dem Mischpult teilen möchtest und deine tontechnischen Fachkenntnisse und Interessen einbringen möchtest, melde dich bei Falk Schüttig.

Übersetzungdienst

Kontakt

Als Übersetzer machen wir es möglich, dass unsere Gemeinde auch international wachsen kann und auch Menschen am Gottesdienst teilnehmen können, die eine andere Sprache sprechen. Aktuell bieten wir je nach Bedarf Englische, Russische und Ukrainische Übersetzung an und übertragen den Gottesdienst per Kopfhörer in die jeweilige Sprache.

Wenn du Englisch, Russisch oder Ukrainisch fließend sprichst, oder auch eine andere Sprache in unser Übersetzungsteam einbringen möchtest, bist du herzlich willkommen, um immer mehr Menschen mit anderer Muttersprache die Teilnahme an unseren Gottesdiensten zu ermöglichen. Melde dich gerne unter mail@evangeliumsgemeinde.de.

Teilen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!