Menü

Festgottesdienst am 16.02.2020 – Die Staffelstab-Übergabe

Kategorien

Festgottesdienst am 16.02.2020 – Die Staffelstab-Übergabe

Am 16.02.2020 durften wie den Beginn einer neuen Ära feiern – klingt dramatisch? War aber vor allem schön. 😉 Schon seit Beginn des Jahres ist Lukas Gotter, vormals Junior-Pastor, jetzt leitender Pastor unserer Gemeinde. Damit hat er Henry Marten abgelöst, der sich nach fast 30 Jahren in dem Amt jetzt anderen Aufgaben widmen darf, wohlverdienter Vorruhestand sozusagen.

Um diesen Umstand gebührend zu feiern, gab es einen großen Festgottesdienst mit reichlich Lobpreis von einer Special-Bigband unseres Lobpreisteams und drei kurzen Predigten zum Thema Leitung von Henry, Michael Winkler (Mentor der Gemeindeleitung) und Lukas.

Die Ältesten und die ganze Gemeinde segneten Henry und Sabine Marten für die kommende Zeit.

Und auch Lukas und Ute Gotter wurden umfassend in ihre neue Verantwortung ‚eingebetet‘.

Nach fast zweieinhalb Stunden Gottesdienst gab es dann für die tapfere Gemeinde die wohlverdiente Belohnung: Essen! Ein von Familie Krämer gespendetes Bio-Rind brutzelte schon seit Samstagabend am Spieß und durfte mit reichlich Beilagen, die von der Gemeinde zusammengetragen wurden, genossen werden.

Besonderes Highlight war die wunderschöne und ebenso leckere Torte von Elisabeth Bierbaum in Evangeliumsgemeinde-türkisgrün mit Gemeindelogo und Vision dekoriert. Ein symbolischer Staffelstab aus Zuckermasse lag auch dabei, der noch schmunzelnd von Henry an Lukas übergeben wurde.

Im ganzen Gemeindehaus und auf dem Gelände wimmelte es dann von zufriedenen Menschen. Es wurde viel geschwatzt, Gemeinschaft genossen und das außergewöhnlich gute Wetter (15°C und Sonne im Februar!) genutzt, um draußen zu spielen oder zu sitzen.

Zuletzt nochmal ein herzliches Dankeschön an alle, die etwas mitgebracht haben oder an diesem Tag oder schon zuvor bei Auf- und Abbau und der Logistik geholfen haben. Ohne euch wäre dieser Tag nicht möglich gewesen!

 

Tipp: Wenn ihr wissen möchtet, wie es für Martens jetzt weitergeht, seid ihr herzlich eingeladen zu ihrem Freundestreffen am Samstag, 07.03. um 16 Uhr in Raum 1 (Gruppenraum, ehem. Kapelle) in St. Georgen. Dort werden sie über ihre weiteren Schritte, Herausforderungen und Pläne für die Zukunft berichten.

0 Kommentare Antworten

    Kommentieren

    Ihr Kommentar(Button klicken zum Senden)

    Teilen

    This is a unique website which will require a more modern browser to work!

    Please upgrade today!